Jahreshauptversammlung des Schulfördervereins am 20. Februar 2019

Susanne Lemke übernimmt das Ruder

Neuwahlen beim Schulförderverein unserer Schule

mehr Informationen finden Sie hier

 

Neues Tschoukball-Set für die Schule

Auf der Wunschliste unserer Schule stand schon länger ein Tschoukball Trainer. Dieses ist ein ideales Trainingsgerät für Fang- und Schussübungen. Man wirft z.B. einen Ball gegen den Tschoukball Trainer und dieser wird von diesem sofort zurückgeprallt. Viele Spielvarianten sind möglich: z.B. wird der Ball von einem Kind kraftvoll in das Rückstoß-Netz geworfen und der Gegner versucht nun den Ball zu fangen.

Kurz nach den Sommerferien war es dann soweit: Das neue Spielgerät wurde von der Vorsitzenden des Schulfördervereins Frau Bischoff (Mitte), ihrer Stellvertreterin Frau Krempig (links) im Beisein von der Schulleiterin Frau Brandt (rechts) an die Kinder der Grundschule übergeben und gleich in Gebrauch genommen.

Ganz herzlichen Dank an alle, die dieses ermöglicht haben!

 

 

Aktionen des Schulfördervereins

 

Sitzung am 21. Februar 2018

Förderverein der Grundschule mit Neuwahlen

Veränderungen im Vorstand

 

vorne von li nach re:

Frau Krempig (2. Vorsitzende), Frau Sandmann (Beisitzerin) und Frau Vullriede (Schriftführerin)

hinten von li nach re:

Herr Pieper (Beisitzer), Herr Averbeck (Kassenwart), Herr Wiechering (Kassenprüfer)

und Frau Bischoff (1. Vorsitzende)

 

Sitzung am 23. Februar 2017

Förderverein der Grundschule zieht Bilanz

Veränderungen im Vorstand

mehr Informationen finden Sie hier

Geschichte des Vereins

Am 23. September 1999 haben sich Eltern zusammengefunden, um durch die Gründung eines Fördervereins die Grundschule Sankt Hülfe-Heede aktiv und finanziell zu unterstützen.
Damit sich ein reges und buntes Schulleben entwickeln kann, bedarf es häufig finanzieller Zuwendungen, die aufgrund der begrenzten öffentlichen Mittel nicht immer gewährleistet werden können.

Folgende Maßnahmen sind bereits vom Förderverein realisiert worden:

- Einrichtung eines Fahrradparcours
- Anschaffung eines Basketballkorbs und einer Tischtennisplatte
- Anschaffung von Schachspielen
- Anschaffung von Soundkarten und Boxen für die Schulcomputer
- Ergänzung der Küchenausstattung
- Anschaffung eines Stehpultes und einer Mikrofonanlage
- Finanzielle Zuschüsse zu Klassenfahrten und Ausflügen
- jährliche Unterstützung bei der Fahrt aller Kinder zur Freilichtbühne Lohne
- Anschaffung von Ersatzarbeitsmaterial (Stifte, Scheren...) für alle Klassen
- Pausenspielgeräte wie Fußbälle, Springseile usw.
- höhenverstellbare Tische und Stühle für die Klassen

Im letzten Jahr wurde ein großer Kletterturm auf dem Schulhof aufgestellt. Alle Kinder der Schule sind glücklich, dass sie von ganz oben einen Ausblick auf das ganze Schulgelände haben.
Im März 2011 schaffte der Förderverein einen leistungsstarken Brennofen an. Damit macht das Töpfern im Nachmittagsbereich noch mal so viel Spaß.

Die Mittel des Vereins setzen sich aus den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und dem Erlös aus besonderen Aktivitäten zusammen.
Als Mindestjahresbeitrag wurden 12,00 € festgelegt.